COMPAGNIE PRODUKTIONEN PHILOSOPHIE AKUT IMPRESSUM|KONTAKT

erweiterte zugeständnisse leipzig/wien
theater, literatur, stehende wellen

WIEDERAUFNAHME im Gedenken an Markus Werner

ABGÄNGE nach Markus Werner

Sonderpreis der Jury des Leipziger Bewegungskunstpreises 2015
Eingeladen zu den Heidelberger Theatertagen 2015

14. Januar 2017 | 20 Uhr | die naTo Leipzig

15. Januar 2017 | 18 Uhr | die naTo Leipzig

Mit Verena Noll und Peter Schneider TRAILER
Dramaturgie: Friederike Köpf | Musik: Franz Schwarznau

 

 

ERKLÄR MIR, INGE - Vorstellungen zu Ingeborg Bachmann

"Und wie schon in der vorherigen Erweiterte-Zugeständnisse-Produktion, dem wunderbar geglückten "Abgänge", changiert dabei auch "Erklär mir, Inge" formal zwischen Performance, szenischer Lesung und Installation. Wobei derlei Gattungsbegriffe marginal sind, weil das Ganze vor allem erst einmal schlicht eins ist: gelungenes Theater." ___ LVZ, 5. 3. 2016

Wiederaufnahme geplant für Herbst 2017/Frühjahr 2018

 

Es spielen Verena Noll, Johannes Gabriel und Soheil Boroumand
Regie: Friederike Köpf | Video: Cindy Cordt | Sound: Robert Rehnig


IN VORBEREITUNG

GRUNDFORMEN DER ANGST -
eine szenische Analyse
Inspiriert von Fritz Riemann

Premiere: 27. April 2017 | 20 Uhr | Schaubühne Lindenfels Leipzig

28. | 29. April + 4. | 5. | 6. Mai | 20 Uhr | Schaubühne Lindenfels

Mit Verena Noll, Johannes Gabriel, Christopher Schleiff und N.N.
Regie: Friederike Köpf | Bühne: Elisabeth Richter | Musik: Robert Rehnig